LandFrauen
Egestorf-Salzhausen
Aktuell


 

 

 

 

 

 

Home

 

 

 

Kontakt

 

 

 

 

Aktuell

 

 

 

 

Kurse/Seminare

 

 

 

 

Impressum/DSGVO

 

 

 

 

Fahrradtour nach Toppenstedt
am 3. Juli 2019

Unsere diesjährige Radtour startet auf dem Hof der Familie Jagau
(Meierhof 26 in 21376 Garlstorf).
Auf dem neuen idyllischen Rad-Wirtschaftsweg entlang der OHE-Bahnlinie radeln
wir von Garlstorf nach Toppenstedt. Dort schauen wir uns zuerst die Dreherei
Kaiser und dann die Stahlhärterei Haupt an. Beide Firmen sind große Arbeitgeber
in der Samtgemeinde. Anschließend stellt uns Stefan Isermann seinen landwirtschaftlichen
Betrieb vor und gibt uns als Ratsmitglied auch Informationen über seinen Heimatort
Toppenstedt. Weiter geht es über Tangendorf durch die Wiesen und Felder nach
Wulfsen. Dort trinken wir, in dem schönen Garten vom Gasthauss Große, Kaffee.
Der Garten nimmt in diesem Jahr am "Tag der offenen Gartenpforte" teil.


Die Fahrstrecke wird ca. 20 km betragen.

Termin:         Mittwoch, den 3. Juli 2019 um 13.00 Uhr

Treffpunkt:   Meierhoff 26 in Garlstorf (Familie Jagau)

Ende:            gegen ca. 17.30 Uhr

Kosten:         Das Kaffeegedeck zahlt jede Landfrau selbst.

Anmeldung: Verbindlich bis zum 24. Juni 2019 über die Ortsvertrauensfrauen.
                    Die Ortsvertrauensfrauen melden die Anzahl ihrer Mitglieder am                         25.06.2019    bei Ulla Staacke unter Telefon 04172-7645.

Wir hoffen auf gutes Fahrrad-Wetter.

 

 


Tagesfahrt Hansestadt Stade und das Alte Land am Elbestrom
am 13. Juni 2019

Eine 1 1/2-stündige Stadtführung durch kleine Gasssen, rund um den Fischmarkt und
durch die Altstadt erwartet uns. In der Kult-Gaststätte "Kirschenland" erwartet uns
ein Mittagessen um anschließend gestärkt eine Rundfahrt durch das Alte Land anzutreten.
Auf dieser Rundfahrt schauen wir bei Twielenfleth über den Deich und sehen berühmte
Barockorgeln. In Westerjork besichtigen wir auf einer Fahrt in Appelkissten die Obst-
plantagen der Familie Feindt. Sind im Juni nicht auch die Kirschen reif?

Termin:      Donnerstag, den 13. Juni 2019 um 7.00 Uhr ab Salzhausen ZOB
                  um 7.05 Uhr ab Bushaltestelle Oelstorf
                  um 7.10 Uhr ab Gasthaus Isernhagen in Gödenstorf
                  um 7.15 Uhr ab Kaufmann in Garlstorf
Bitte unbedingt rechtzeitig an den Sammelpunkten einfinden.

Rückkehr:      ca. 20.15 Uhr in Salzhausen
Kosten:          37 Euro/pro Person
(Inkl. Busfahrt, Führungen, Eintrittsgelder, Kaffeegedeck und Trinkkgelder.
Die Kosten für den Mittagsimbiss trägt jeder selbst.)

Menüvorschlag: 1 Salatteller mit Hähnchenstreifen 9,50 Euro
                          2 Schollenfilet in Eihülle, Salat, Salzkartoffel oder Kartoffelsalat 13 Euro
                          3 Matjes mit Hausfrauensauce, Bratkartoffel, Salat 10,50 Euro

Anmeldungen: vom 23. - 30.Mai 2019
bei:                  Anke Jagau unter Telefon 04172-7114
(bitte mit Namen, Ort, Telefon, Zusteigeort, Menü-Nr., Angabe des Zusteigeortes.

Bezahlung: Tagesreisekonto Volksbank Lüneburger Heide DE18 2406 0300 4031 2429 02
                  Die Anmeldungen sind verbindlich. Bitte erst anmelden, dann zahlen

Bei großer Nachfrage ist ein zweiter Bus kein Problem. Wir hoffen auf gutes Reisewetter

 

 

 

Besuch im Gesundheitszentrum in Salzhausen

Was ist eigentlich aus unserem alten Krankenhaus geworden?

Dienstag den 28. Mai 2019 um 16.00 Uhr

 

Unglaubliche 107 Mitglieder meldeten sich für den Besuch des Gesundheitszentrums der Johanniter in Salzhausen an.
Die Johanniter organisierten perfekt. In vier Gruppen aufgeteilt bekamen die Interessierten Informationen an vier verschiedenen St ationen über den Wandel vom Krankenhaus Salzhausen zum Gesundheitszentrum, zum Thema Demenz, über die Tages- und die Kurzzeitpflege.
Unsere 1. Vorsitzende Anke Jagau sagte nach der Führung: " Im Krankenhaus Salzhausen ging es früher immer familiär zu. Wir freuen uns, dass es auch im Gesundheitszentrum so geblieben ist und die Mitarbeiter mit so viel Herzblut dabei sind. Jochen Meyer, Leiter des Gesundheitszentrums, freute sich über das Lob. "Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt
und es ist schön, dass unser Engagement in der Bevölkerung auch so wahrgenommen wird."
Die Johanniter betreiben im Gesundheitszentrum in Salzhausen eine Kurzzeitpflege mit 18 Plätzen, eine Tagespflege mit 20 Plätzen, einen ambulanten Pflegedienst sowie ein Beratungszentrum für pflegende Angehörige.



Riga
Perle des Baltikums
03. bis 07. September 2018

 

Am 3. September flogen 36 Landfrauen mit einer winzig kleinen 2-Propeller-Maschine von Hamburg nach Riga.
Auf der Altstadtführung konnten die Wahrzeichen Rigas bewundert werden: St. Petri-Kirche, Schwarzhäupter Haus, der Dom, die Jakobskirche, das Ensemble der Großen und kleinen Gilde, Lagerhäuser aus der Hansezeit, die alten Handwerker-Wohnhäuser
"Drei Brüder", die Stadtmauer und das Schloss.
Eine Bootsfahrt auf dem Rigaer Kanal komplettierte die Eindrücke.
Nicht nur Riga verzauberte die Teilnehmer.
Ein Orgelkonzert im Dom, die Leinen Werkstatt, die Fahrt durch den Gauja Nationalpark, die Höhlen von Ligatne, das Barockschloss Rundale und am letzten Tag Jurmala. Ein
wunderbarer Abschluss einer interessanten Reise in dem größten Kurort des Baltikums
an der Ostsee.

 

 


 

  

  Land zwischen den Meeren 2017:    HIER
  Radtour Tangermünde 2016:           HIER                                                    

 

 

 

 

 

 

Gehen Sie mit
uns auf eine
 Reise durch die
vier
 Jahreszeiten
und erkunden Sie unser
Programm
          


FRÜHLING

 

SOMMER

 

HERBST

 

WINTER


 



 

 


 


 

 

sommer  

Frühling

Sommer

Herbst

Winter

Fruehling